Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Kooperations-Partner
Anzeige
Anzeige


Zitat des Tages
buchoffice@web.de
selbst

Lieber Gott,
ich weiß wer Du bist, aber ich weiß nicht wer ich bin. Du bist so groß und so unendlich und ich dagegen so klein, so begrenzt. Deine Taten sind so liebevoll allumfassend und großartig, dass ich meine dagegen vergessen kann. Wenn ich Dich anschauen will, sehe ich nur das Unmittelbare vor mir, aber nicht Dich in ganzer Größe. Ich möchte Dich so gerne erfahren und stehe mit meinem Schatten vor mir selbst. Dann bin ich wieder da, wo schon so oft und weiß gar nicht wo ich hin soll. Wenn ich doch nur so wie Du sein könnte, so groß und so unendlich, dann würde ich die Welt in meine Hände nehmen und sie ganz zart streicheln.Ich würde jeder Zelle, die in der Welt lebt, ansprechen und sagen, dass sie sich keine Sorgen machen müssen, dass alles Richtige und alles zu seiner Zeit am richtigen Ort passiert. Und wenn ich eine klitzekleine Zelle entdecken würde, die sich so klein und unbrauchbar vorkommt, so würde ich zu ihr sagen,dass ich sie liebe und dass ich durch sie erst so groß sein kann.


»Zitate suchen / selber eingeben

Unsere Buch-Empfehlung


Herzenskraft
Das Herzresonanz-Prinzip: Empfange, was in deinem Herzen wohnt
Buch von Sandra Waldermann-Scherhak

gelesen von Grasan Nitsche

Sandra Waldermann-Scherhak bietet mit ihrem Büchlein einen verlässlichen Ratgeber. Er passt in eine Manteltasche und kann zum Beispiel nach einem genussvollen Spaziergang im Sonnenschein auf einer Bank meditativ erforscht werden.

..und er kam zu dem Fuchs zurück:
„Adieu“, sagte er…
„Adieu“, sagte der Fuchs.
„Hier mein Geheimnis.
Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“….

aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry.


Der Schatz, das Wesentliche, schlummert in unseren Herzen und wartet geduldig darauf, von uns entdeckt und gelebt zu werden.

bietet mit ihrem Büchlein einen verlässlichen Ratgeber. Er passt in eine Manteltasche und kann zum Beispiel nach einem genussvollen Spaziergang im Sonnenschein auf einer Bank meditativ erforscht werden.

In 23 sogenannten Herzschlüsseln - so die Inspiration von Sandra Waldermann-Scherhak - kann die Schatzkammer „Herz“ sich öffnen, und im darauffolgenden Erleben wird jeder Herzschlüssel zu einem Werkzeug, das uns dient ganzheitlich zu leben.

Einige Beispiele der Herzschlüssel:
• Herzschlüssel   5: Sei mutig und bereit, ein Risiko einzugehen
• Herzschlüssel   9: Widme dich der Weisheit deines Herzens
• Herzschlüssel 16: Erlaube dir, dich selbst zu lieben
• Herzschlüssel 20: Werde wahrhaftig, und zeige dich, wie du bist
• Das Herzresonanz-Prinzip für Gesundheit und Heilung

Das Herz lügt nie, es kann nur brechen - doch soweit braucht es nicht zu kommen!
„Die Herzschlüssel“ sind eine Möglichkeit, aufmerksam und weise sich dieser Herzenskraft zu bedienen.

Rezensentin: >> Feuerschamanin Grasan Nitsche

>> zu den passenden Karten


 

 

 

 



 

Text auf Facebook etc. verlinken
                  
                  
Text auf Facebook etc. verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema


Das Herzresonanz-Prinzip: Empfange, was in deinem Herzen wohnt
Buch von: Sandra Waldermann-Scherhak
Verlag: Schirner
Preis: 6,95 €
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | meditationskissen | Spirituelle-Anbieter