Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Notice: Undefined variable: widthGV in /var/www/web333/html/spirit/inhalt/grosseVeranstaltungen.php on line 29


Keine Daten gefunden
Kooperations-Partner
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zitat des Tages
Theodor Fontane
Dank verlangen ist das Undankbarste und Unklügste, was es gibt.


»Zitate suchen / selber eingeben

Unsere Buch-Empfehlung


Texte und Gespräche über das Wesentliche
Das erste Buch Gaia: Das Ende der Suche
Buch von Gaia Michael Zipf

gelesen von Jan Rautenberg

In seinem ersten Buch beschreibt der Satsanglehrer Gaia seine Suche nach Wahrheit und die Gespräche mit seinen Schülern und Wegbegleitern. Es geht um Selbsterforschung, um Wahreit, um die Wahrnehmung selbst.

Das Buch teilt sich in zwei grundlegende Bereiche.
In Teil eins beschreibt Gaia Themen wie:
- mit leerem Konto die Fülle leben oder
- Krankeit annehmen oder doch lieber gesund sein.

Mir haben diese Themen eine interessante Perspektive eröffnet, denn Gaia beschreibt sie frisch, offen und mit neuen Möglichkeiten. Grade diese neuen Sichtweisen zeigen weitere Möglichkeiten; mit dem Leben zu spielen, die uns das Denken bisher vielleicht verwehrte.

Im zweiten Teil des Buches geht es um Gespräche mit seinen Schülern oder Wegbegleitern. Es handelt ums Hier und Jetzt, ums einfach nur sein, um die Frage "Wer bin ich?", um Selbsterforschung, um Liebe, ums Suchen und Finden. Dabei bietet uns Gaia eine Klarheit, Einfachheit und erweiterte Perspektive, um sich als "Sucher" weiterzuentwickeln. Dieser Entwicklungsprozess bezieht sich auf das Verwirklichen und Verstehen, dass das was, wir suchen, jetzt hier ist. Und dabei kann das Buch eine Hilfe und Anregung sein.

Fazit: Für Sucher und Finder, Gaias Schüler oder Wegbegleiter und alle, die sich der Suche nach sich selbst widmen wollen. Ein Buch übers Wesentliche!

Rezensent: >> Jan Rautenberg
Text verlinken
            
            
Text verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema


Das erste Buch Gaia: Das Ende der Suche
Buch von: Gaia Michael Zipf
Verlag: Books on Demand
Preis: 19,90 €
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | Datenschutz | Spirituelle-Anbieter