Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Kooperations-Partner
Anzeige
Anzeige
Zitat des Tages
Hafiz
I habe soviel von Gott gelernt, dass ich mich weder einen Christen, Hindu, Moslem, Buddhisten oder Juden nennen könnte. Die Wahrheit hat mir soviel von Ihr selbst zuteil werden lassen, dass ich mich weder Mann, Frau, Engel, ja sogar nicht einmal eine reine Seele nennen könnte. Die Liebe hat so gründlich mit Hafiz Freundschaft geschlossen, dass sie jedes bisher in meinem Verstand gekannte Konzept und jedes darin enthaltene Bildnis zu Asche verbrannt und mich davon befreit hat.


»Zitate suchen / selber eingeben

Text

Die Kraft der Meditation - Art of Living Begründer Sri Sri Ravi Shankar am 24. April in Frankfurt
24. April im Gesellschaftshaus Palmengarten
„Die Kraft der Meditation“ ist das Thema der anstehenden Veranstaltung mit dem Art of Living Begründer und international renommierten Friedensbotschafter am 24. April im Gesellschaftshaus Palmengarten
                  
Text auf Facebook etc. verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema

Welchen Stellenwert Meditation in unserer modernen, schnelllebigen Welt hat und wie diese einfachen und dennoch effektiven Entspannungsübungen in den Alltag integriert werden können, das können die Frankfurter am 24. April 2018 um 19 Uhr von Sri Sri Ravi Shankar persönlich erfahren.

Dann nämlich wird einer der bedeutendsten spirituellen Lehrer unserer Zeit im Rahmen seines Besuches in der Mainmetropole einen Vortrag zum Thema „Die Kraft der Meditation“ halten sowie live eine Meditation anleiten und Publikumsfragen beantworten. Auch wird der laut Forbes fünft-wichtigste Inder beeindruckende Einblicke aus seiner weltweiten Friedensarbeit geben, in der Meditation einen elementaren Bestandteil darstellt.

Tickets für die Veranstaltung sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sowie unter www.artofliving.org.

 

 



 
Sri Sri Ravi Shankar hat das Jahrtausende-alte Wissen um Yoga und Meditation mit den Workshops von The Art of Living adaptiert und für den modernen Menschen von heute zugänglich gemacht.  Mit seinen Initiativen setzt er dabei nicht nur auf den individuellen Nutzen dieser Praxis, sondern auf den gesamtgesellschaftlichen Vorteil, geleitet von dem Grundsatz, dass innerer Friede die Grundlage für äußeren Frieden darstellt.

„Was wir brauchen ist Menschlichkeit, und diese kann sich nur entfalten, wenn Menschen frei von Stress, Anspannung und Depression sind, und genau hier kann Meditation helfen“, so Sri Sri Ravi Shankar.

Jüngste Fallbeispiele wie die erfolgreichen Friedensvermittlungen von Sri Sri Ravi Shankar zwischen FARC Rebellen und Regierung in Kolumbien, in Kaschmir, mit separatistischen Organisationen im Nordosten Indiens oder ein aktuelles, von der EU co-finanziertes Peacebuilding- & Traumabewältigungs-Projekt für syrische Flüchtlinge in Flüchtlingscamps im Nahen Osten zeigen eindrucksvoll, dass Meditation ein elementarer und effektiver Bestandteil in der weltweiten Friedensarbeit sein kann.

Auch Vertreter des EU Parlaments, der Vereinten Nationen in New York sowie des US-Kongresses in Capitol Hill meditierten bereits mit Sri Sri Ravi Shankar und kamen in den Genuss dieser einfachen und dennoch effektiven Entspannungsübung.


Über Sri Sri Ravi Shankar

Sri Sri Ravi Shankar, geboren 1956 in Indien, ist ein weltweit anerkannter Friedensbotschafter und spiritueller Lehrer.  Seine Vision ist eine gewalt- und stressfreie Welt, die durch die Belebung menschlicher Werte möglich ist. Sri Sri Ravi Shankar ist der Begründer der Art of Living Foundation (1981) sowie der International Association for Human Values (1997), die in 155 Ländern der Welt aktiv sind. Auch begründete er das World Forum for Ethics in Business, das regelmäßig in Konferenzen im Europäischen Parlament und auf der ganzen Welt zusammenkommt. Alle drei Nichtregierungsorganisationen halten einen Sonderberaterstatus im Wirtschafts- und Sozialrat (ECOSOC) der Vereinten Nationen inne und sind in zahlreichen anderen internationalen Gremien und Ausschüssen in den Bereichen Gesundheit, Bildung und nachhaltiger Entwicklung tätig.

Durch seine Reisen, öffentlichen Ansprachen und Symposiums adressiert Sri Sri Ravi Shankar Themen wie interreligiöse Harmonie, interkultureller Dialog, ökologische Nachhaltigkeit sowie Armutsbekämpfung und neue Ansätze der Friedensarbeit. Besondere Anerkennung erhielt er für seine erfolgreichen Friedensvermittlungen zwischen der kolumbianischen Regierung und den FARC Guerillas sowie für seinen Beitrag zum interkulturellen Dialog mit der Ausrichtung des World Culture Festivals.

Mehr unter https://www.artofliving.org/de-de/presse/2018/sri-sri-ravi-shankar-in-frankfurt

 


 

Text auf Facebook etc. verlinken
                  
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | Datenschutz | Spirituelle-Anbieter